Achtsamkeitspraxis achtsame Kommunikation im Coaching

Im ersten Ausbildungsmodul werden die theoretischen und praktischen Grundlagen sowie Wirkungsweisen der Achtsamkeitspraxis vermittelt. Weiterhin bildet die Einführung in die achtsame Kommunikation im Coaching einen besonderen Schwerpunkt.

Inhalte im Einzelnen:

Selbsterfahrung

  • Grundlagen der Achtsamkeit
  • Meditationshaltungen inklusive Vorübungen
  • Die Bedeutung des Atems - intensive praktische Übungen
  • Körperpräsenz - Leibbewusstsein
  • Achtsames Sitzen - Achtsames Gehen - Body-Scan - achtsames Yoga
  • Wirkungsweisen - Achtsamkeitspraxis
  • Achtsamkeitsqualitäten - Nicht Werten - Akzeptanz

Kombination von Theorie und Praxis

  • Grundlagen Achtsamkeit und Meditation
  • Wirkfaktoren der Achtsamkeit: Gegenwärtigkeit und Aufmerksamkeitssteuerung
  • Selbstannahme und Potentialförderung
  • Audiodateien - Handout +ToolSet-AchtsamkeitsCoaching I

Integration ins AchtsamkeitsCoaching

  • Selbstfürsorge - Selbstfreundlichkeit
  • Achtsames Zuhören und Sprechen
  • Raum zwischen Reiz und Reaktion - Desidentifikation
  • Begegnung im "DU" mit bewusster Körper- und Atempräsenz
  • Patenschaften und Peergroup Treffen

Lernen ist Erfahrung

Alles andere nur Information

Albert Einstein