Dozenten

Brigitte Germeroth

Modul - 1

Achtsamkeit

Brigitte Germeroth

über mich...

Mein Name ist Brigitte Germeroth

Mein beruflicher Weg:
Seit 35 Jahren Seminartätigkeit in Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Entwicklung und Durchführung
eigener kreativer Seminarkonzepte.
Wegbegleiterin für Menschen in Zeiten von Trauer- und Verlusterlebnissen - Leitung von Trauergruppen.
Psychosozialer Dienst in einem stationären Hospiz seit 2007 - Koordination und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Sterbebegleitung.

Im Zentrum meines inzwischen umfangreichen Berufslebens stehen Angebote für Menschen, die in Zeiten des Wandels und bei Lebensübergängen Beratung und Begleitung benötigen. Ich unterstütze den Prozess der Entwicklung individueller Antworten zu Lebensfragen und Umsetzung neuer Lebensentwürfe mit Lebensfreude und Kreativität. Mein Lebens- und Schaffensraum ist geprägt von Wertschätzung und Vertrauen in die eigenen schöpferischen Kräfte.

Dipl. Sozialpädagogin
Heilpraktikerin - Psychotherapie

Kunsttherapeutin
Trauerbegleiterin
Klientenzenrierte Gesprächsführung nach C. Rogers
Psychodramatisches Rollenspiel nach Moreno
Meditations-und Achtsamkeitspraxis seit 26 Jahren

Ausbildungsmodul 6 und 7
Kreative Medien und Achtsamkeit / Praxisproben Achtsamkeit

 

 

 

Esther Wolff

über mich

ich bin im Ruhrgebiet aufgewachsen und hier verwurzelt...

Als systemische Beraterin und systemische Therapeutin im psychosozialen Sektor liegen meine Schwerpunkte in der Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen in verschiedenen Lebenswelten und unterschiedlichen Settings sowohl im ambulanten, als auch im teilstationären und stationären Klinik Bereich.

Leitungserfahrung sowie Referententätigkeit im Bereich der Prävention und betrieblichen Gesundheitsförderung runden mein Profil ab. Meine Passion ist es Menschen bei ihrem Prozess ihrer Ressourcen- und Potentialentfaltung ein Stück weit zu begleiten.

Ich arbeite nach einem ganzheitlichen , ressouren-, personenzentrierten und lösungsorientierten Konzept. Der Zusammenhang von Körper und Psyche vor dem Hintergrund bspw. des Embodiments und die gesundheitsfördernde Wirkung der Achtsamkeitspraxis prägen mich persönlich und und meinen Arbeitsstil.

Diplom Sozialpädagogin
Systemische Therapeutin (DGSF)/Systemische Supervisorin (ifs)
Systemische Traumatherapeutin
Trainerin für Stressmanagement/Entspannungsverfahren (HAG/AHAB)
zert. Systemische Coachin und Change Managerin (INeKO)
Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement
Achtsamkeitspraxis (MBSR)

Ausbildungsmodul 5
Systemischer Ansatz und Achtsamkeit

Perspektivwechsel

Innehalten - die Präsenz des Augenblicks eröffnet neue Perspektiven