Praxisproben Achtsamkeit Coaching

Im Vorfeld des siebten Ausbildungsmoduls haben die Auszubildenden mit min. einem Klienten ein achtsamkeitsbasiertes Coaching
(3-5 Einheiten) durchgeführt und dokumentiert. Die praktischen Erfahrungen werden in der Gruppe vorgestellt und intensiv reflektiert.
Folgende Aspekte der eigenen Selbsterfahrung in der Begleitung des Klienten werden thematisiert:

Selbsterfahrung

  • Coaching Sequenz vorbereiten
  • Die Praxis der Selbstfürsorge in der Rolle als Coach
  • Sich in der eigenen Mitte verankern
  • Im Nichtwissen ruhen - dem Entstehen vertrauen
  • Achtsame Begleitung
  • Achtsamkeitsqualität - Loslassen

Kombination von Theorie und Praxis

  • Reflektion der achtsamen Begleitung
  • Positive Erfahrungen, Schwierigkeiten und Fragestellungen
  • Integration von Achtsamkeitsübungen ins Coaching - Erfahrungen
  • Reflektion Vermittlung mit Themen „atmen“ und „gehen“
  • Feedback des Klienten– spezifisch zur Achtsamkeitspraxis

Feedback der Ausbildungsleitung und der Ausbildungsgruppe

  • Konstruktive wertschätzende Reflexion
  • Anregungen und Impulse für die weitere Coaching-Praxis

Herausforderungen

mit Gelassenheit und Humor begegnen