Systemischen Ansatz und Achtsamkeit

Schnittstellen zwischen dem systemischen Ansatz und der Achtsamkeit.

In diesem Modul werden Schnittstellen aus der Achtsamkeitspraxis und dem systemischen Ansatz vorgestellt. Neben theoretischen Impulsen geht es um die Sensibilisierung der eigenen achtsamen Haltung in der Rolle als Coach, im Sinne einer ganzheitlichen Kommunikation. Im Rahmen von Praxiseinheiten geht es neben der Selbsterfahrung in verschiedenen Settings, um die Einübung bestimmter Methoden und Übungen aus der systemischen und achtsamkeitsbasierten Praxis und deren Transfer in den beruflichen Alltag, die sowohl für den Klienten als auch für den Coach im Umgang mit verschiedenen Themen bspw.: Stress, Selbstwahrnehmung und Selbstreflexion eingesetzt werden können.

Selbsterfahrung

  • Sensibilisierung der eigenen achtsamen Haltung in der Rolle als Coach
  • Reflektion und Vertiefung der eigenen Praxis
  • Achtsamkeitsqualitäten - Loslassen - Dankbarkeit

Kombination von Theorie und Praxis

  • Praxis und Theorie miteinander kombinieren
  • Umgang mit verschiedenen Themen bspw.: Stress, Selbstwarnehmung und Selbstreflexion
  • Wirkungsweisen systemisches Coaching
  • Audiodateien - Handout +ToolSet-Systemischer Ansatz

Integration ins AchtsamkeitsCoaching

  • Verknüpfung Systemischer Ansatz und Achtsamkeit
  • Systemische Tools
  • Coaching Situationen im Rollenspiel einüben und reflektieren

Probleme sind nicht

auf der Ebene zu lösen, wo sie
entstanden sind.